DAS SEHEN WIR SPORTLICH: UNSER ENGAGEMENT FÜR BREMENS VEREINE

SV Werder Bremen Tischtennis:Team-Manager Sascha Greber, Präsident Dr.Hubertus Hess-Grunewald, Hunor Szöcs,Trainer Cristian Tamas, Omar Assar, Bastian Steger, Physiotherapeut Timo Grauerholz, Florent Lambiet

Wir unterstützen den SV Werder Bremen Tischtennis sowie Bremen 1860

„So muss eine Partnerschaft aussehen: Es ist eine absolute Win-win-Situation für beide Seiten. So kann es auch im zweiten Jahrhundert der Kooperation Munte/Bremen 1860 gerne weitergehen. Anfang der 1980er Jahre hatten Munte-Chef Gerhard Pauls und Ehrenpräsident Siegfried Falke die Kooperation eingefädelt.
Die Munte bringt Know-how, Service, Räumlichkeiten und Sponsoring ein. 1860 sorgt im Gegenzug für Veranstaltungen, ausgebuchte Säle und volle Betten.

Gemeinsam „wuppten“ beide Partner die Kunstturn-EM und die Europameisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik, das Feuerwerk der Turnkunst, internationale Jugendturniere, Stiftungsfeste, Ehrungsmatineen, Empfänge und Weihnachtsfeiern.

Bremen 1860 und seine inzwischen fast 10.000 Sportler gratulieren zum Jubiläum.“

Horst Neumann, Geschäftsführer von Bremen 1860

Das Präsidium (v.l.n.r.): Vizepräsidentin Dr. Kirsten Schüller, Schatzmeister Michael Schilling, Präsident Hans Claussen, Vizepräsidentin Gisela Drygala

„Seit fast einem Jahrzehnt sind wir durch unsere Partnerschaft glückliche und zufriedene Gäste im Hotel Munte. Für uns passt einfach alles: Die Spieler gehen fit und ausgeschlafen in den Wettkampf, nach einer Partie kann sich das gesamte Team im del bosco mit kulinarischen Highlights belohnen.

Unsere Begeisterung spricht sich natürlich auch herum: Inzwischen übernachten fast die komplette Tischtennis-Bundesliga sowie unsere europäischen Gäste aus der Champions League im Hotel Munte.

Vielen Dank und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!“

Sascha Greber, Team Manager SV Werder Bremen Tischtennis

Das aktuelle Team der 1. Herren (v.l.n.r.): Team-Manager Sascha Greber, Präsident Dr.Hubertus Hess-Grunewald, Hunor Szöcs, Trainer Cristian Tamas
(o.l.n.r.) Omar Assar, Bastian Steger, Physiotherapeut Timo Grauerholz, Florent Lambiet