sehenswertes Bremen


Teil 2: Rund um die Weser: Schlachte, Osterdeich & Peterswerder

Der Sommer ist da! Wo verbringt man zu dieser Zeit am liebsten die sonnigen Tage? Klar, am Wasser! Und Bremen hat da einiges zu bieten. An der Weser reihen sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die wir euch heute einmal näher vorstellen wollen.
Viel Spaß beim Lesen!

Weserpromenade Schlachte - Hotel Munte am Stadtwald

Durch Bremen verläuft die WESER, der längste Fluss der ausschließlich durch Deutschland fließt und dabei noch die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen streift. Die Bremer und Touristen erfreuen sich an schönen Spaziergängen oder Fahrradtouren entlang des Flusses oder genießen den Ausblick auf das Treiben zu Wasser von der Schlachte aus.

Die beliebte Flaniermeile am Weserufer – SCHLACHTE genannt – war bis zum 19. Jahrhundert der Hafen von Bremen.
     Der Name „Schlachte“ illustriert das Einschlagen der Pfähle zur Uferbefestigung der Promenade im 13. Jahrhundert und stammt aus dem niederdeutschen „slait“.  Da die Weser nicht tief genug war, hatten die größeren Schiffe jedoch bereits  im 16. Jahrhundert Schwierigkeiten die Stadt Bremen mit Waren an der Schlachte zu beliefern.
     So entwickelte sich der Hafen irgendwann zum beliebten Treffpunkt. Und das nicht nur an warmen Sommertagen, wenn man in den zahlreichen Restaurants und Biergärten entspannt ein Bier genießen und das Treiben auf der Weser beobachten kann. Auch im Winter, wenn der mittelalterliche WeihnachtsmarktSCHLACHTEZAUBER stattfindet, ist hier ordentlich was los. Dann reihen sich viele Stände aneinander und laden die Besucher zu einem Schnack bei Glühwein & Essen oder zum Stöbern zwischen den Büdchen ein.   

Von Mai bis September findet hier jeden Samstag von 11:00 – 18:00 Uhr der berühmte KAJENMARKT statt. Neben schwungvoller Live-Musik bieten zahlreiche Stände mit Essen, Trinken, Handelswaren und Souvenirs alles was das Herz begehrt. Eine Etage tiefer, entlang der Weserpromenade, kann man zusätzlich auf dem Weserflohmarkt nach außergewöhnlichen Schätzen stöbern.

Im Sommer startet hier außerdem zum Abschluss der Maritimen Woche der Melitta DrachenbootCup (23.09.2018), ein sehenswertes Spektakel für Jung und Alt.


Flussabwärts Richtung Osterdeich befinden sich mehrere Anlegestellen der Hal-Över-Flotte, mit denen man verschiedene Weser- und Hafenrundfahrten machen kann.

Hier findet man auch das THEATERSCHIFF Bremen und die MS Treue. Auf dem Theaterschiff kann man verschiedene Theaterstücke, Lesungen & Konzerte anschauen. Auf der danebenliegende MS Treue wird die Nacht zum Tag bei Musik und Tanz.

Breminale - Hotel Munte am Stadtwald

Und dann steht man auch schon direkt auf dem OSTERDEICH. Im Sommer eine beliebte Joggingstrecke und idealer Treffpunkt für gemütliche Sommertage mit Picknick oder Grill. Jährliches Highlight auf dem Osterdeich: Das fünftätige Open Air Kultur- und Musikfestival BREMINALE“ (nächster Termin: 03.07. - 07.07.2019). Rund 200.000 Besucher erfreuen sich hier jedes Jahr an zahlreichen Konzerten, Programmen und Aktionen – kostenfrei!  

Stets im Blick liegt weiter flussabwärts das WESERSTADION, Heimat des SV Werder Bremen mit mehr als 42.000 Plätzen. Interessant für Fußballfans: Das „Wuseum“ – kurz für Werder-Bremen-Museum stellt hier unter anderem Trikots, Pokale und weitere interessante Stücke zu Erfolgen der Mannschaft aus und ehrt außergewöhnliche Spieler oder Mitglieder.

Wer bereits den kleinen Strand auf der anderen Uferseite entdeckt hat, kann mit der Fähre übersetzen und befindet sich dann auf dem STADTWERDER. Eine grüne Insel zwischen der kleinen und der großen Weser.  
    Von hier kann man die Insel mit ihren zahlreichen Schrebergärten, die umgedrehte Kommode, das Olbers Planetariumund vieles mehr erkunden. Auf vielen Wegen gelangt man entweder wieder zu der Wilhelm-Kaisen-Brücke gegenüber der Domsheide, dem Werdersee oder man fährt mit der kleinen Fähre einfach wieder zurück zum Osterdeich.

Wir hoffen, Ihnen einige Tipps und Inspirationen für Ihren Tag an der Weser mitgegeben zu haben!

Auch nächsten Monat stellen wir Ihnen wieder interessante Tipps und Ausflugsmöglichkeiten in unserer Hansestadt vor.

Bis bald,
Ihre Familie Pauls und das gesamte Team