Hotel Munte am Stadtwald

Hoteljobs

Bereichern Sie unser Team als:

  • Auszubildende als Hotelfachfrau/-mann - Einstieg zum 01.08.2018
  • Auszubildende als Koch/Köchin - Einstieg zum 01.08.2017

Für weitere Informationen klicken Sie bitte die unten aufgeführten Stellenbeschreibungen  an.

A U S B I L D U N G als Hotelfachfrau/ -fachmann 01.08.2018

Hotelfachleute sind in allen Abteilungen eines Hotelbetriebes tätig.
Sie arbeiten am Empfang, in der Reservierung, im Verkauf, im Service,
im Wirtschaftsdienst (Etage) oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett).
Sie planen und organisieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss, bevorzugt mittlere Reife oder Abitur
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sind von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Gute Umgangsformen, angenehmes Erscheinungsbild

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Gäste empfangen, beraten und betreuen
  • Gasträume herrichten und kontrollieren
  • Speisen und Getränke servieren
  • Verkaufsgespräche führen und Angebote erstellen
  • Hotelkasse führen
  • Veranstaltungen planen, organisieren und durchführen
  • Personaleinsatz planen, Gästekorrespondenz führen, Warenwirtschaft

Berufsschule:
Blockunterricht

Berufsaussichten:
Hotelfachleute haben beste Karrieremöglichkeiten in allen Abteilungen eines Unternehmens:
Etage, Rezeption, Reservierung, Verkauf, Restaurant, Bankett oder Verwaltung.

Sie haben die Chance, zum Abteilungsleiter, Hoteldirektor oder selbstständigen Unternehmer eines gastgewerblichen Betriebes aufzusteigen.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meisterkurs (Hotelmeister)
  • Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
  • Hotelfachschule (staatl. geprüfter Gastronom oder Betriebswirt)
  • Auslandsaufenthalte
  • Fachseminare
  • Fremdsprachenkurse

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an Herrn Detlef Pauls per E-Mail an d.pauls@hotel-munte.de oder per Post an Hotel Munte am Stadtwald, Parkallee 299, 28213 Bremen.

Für Rückfragen stehen wir gern unter 0421/2202-0 zur Verfügung.

A U B I L D U N G als Koch/ Köchin 01.08.2017

Köche verrichten alle Tätigkeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Dazu zählen handwerkliche Fertigkeiten und die Anwendung küchentechnischer Verfahren sowie die Planung und Kalkulation von Menüfolgen. Das Arbeitsgebiet umfasst ebenso die Erarbeitung von Menüvorschlägen und die Beratung von Gästen.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • handwerkliches Geschick und Kreativität
  • gute körperliche Verfassung
  • schnelle Auffassungsgabe
  • kalkulatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Nahrungsmittel herstellen und zubereiten
  • professionelle Küchentechnik und moderne Arbeitsgeräte einsetzen
  • ernährungsphysiologische, ökonomische und ökologische Gesichtspunkte
    berücksichtigen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Produkte präsentieren
  • Gäste beraten

Berufsschule:
Blockunterricht

Berufsaussichten:
Köche beginnen ihre Karriere als Commis de Cuisine und können bis
zum Küchendirektor oder Wirtschaftsdirektor (F&B-Manager) aufsteigen. Die Einsatzmöglichkeiten eines Kochs sind vielseitig, sei es in der Küche eines Restaurants, Hotels oder Kurbetriebes, einer Kantine oder gar eines Kreuzfahrtschiffes. Durch ihre Ausbildung erwerben Köche ideale Voraussetzungen für die selbstständige Führung eines gastgewerblichen Betriebes.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meisterkurs (Küchenmeister)
  • Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
  • Hotelfachschule (staatl. geprüfter Gastronom oder Betriebswirt)
  • spezielle Fortbildungen, z.B. zum Diätkoch
  • Auslandsaufenthalte

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an Herrn Jan Pauls per E-Mail an j.pauls@hotel-munte.de oder per Post an Hotel Munte am Stadtwald, Parkallee 299, 28213 Bremen.

Für Rückfragen stehen wir gern unter 0421/2202-0 zur Verfügung.